Landgrabbing

Landgrabbing

Planet Wissen | 11.01.2017 | 02:42 Min. | SWR

Immer mehr Landwirte geben auf. Was aber passiert mit dem Land, das sie seit Generationen bestellt haben? "Gut für die Natur", könnte man denken, "dann kann sie sich erholen". Aber ist das wirklich so? Und was ist mit den internationalen Großinvestoren, die sich für das Land interessieren? Sollte man besser ihnen die verlassenen Wiesen und Felder verkaufen?