Rammes Gartenzeit

Rammes Gartenzeit

09.09.2017 | 30:05 Min. | Verfügbar bis 09.09.2018 | WDR

WDR-Fernsehgärtner Rüdiger Ramme verwandelt zwei völlig verwahrloste Kölner Gärten in grüne Oasen. Der erste Garten ist eine Parzelle in einer Schrebergarten-Anlage, die viele Jahre lang ungenutzt war. Hier soll ein erntereicher, ökologischer Bio-Obst- und Gemüsegarten entstehen. Die zweite Baustelle ist ein brachliegender Hinterhof eines Mietshauses. Die Familie möchte einen abwechslungsreichen Garten mit Grillplatz, Sandkasten, Rasen, Blumenbeet und Kräuter-Hochbeet. Die Herausforderung für den Gartenprofi: Die unansehnlichen Unkrauthöllen sollen mit einem kleinem Budget von jeweils 1.500 - 2.000 Euro verschönert werden. Mehr wollen die Gartenneulinge nicht investieren. Die Verwandlung der Gärten zwischen März und Oktober sind beachtlich uns es gibt viele einfache Tipps zum preiswerten Nachgärtnern.