Einheizer bei Fernsehshows Lokalzeit aus Köln vom 13.06.2013

Im Showgeschäft gibt es viele Berufe. Einige Menschen stehen im Rampenlicht, andere eher hinter den Kulissen. Frank Jakob arbeitet in den WDR-Studios in Köln-Bocklemünd. Er heizt ein, macht dem Publikum im Studio gute Laune, damit alle auch schön lächeln und klatschen. Er selbt bleibt unsichtbar - zumindest für uns Fernsehzuschauer. Eine Rampensau muss er in seinem Beruf aber trotzdem sein.

Kommentare zum Thema (0)

Es können bis zu 1000 Zeichen als Kommentar eingeben werden.
Längere Texte werden durch unsere Software automatisch gekürzt.

Regeln fürs Kommentieren

Um den Kommentar zu versenden, bitte folgende Frage beantworten:

Deshalb stellt der WDR dumme Fragen