Von der Stasi bespitzelt

Von der Stasi bespitzelt

Lokalzeit Südwestfalen | 02.10.2017 | 03:15 Min. | Verfügbar bis 02.10.2018 | WDR

Ingrid Rudat ist eine mutige Frau. Mit dem Verein „Hilferufe von Drüben“ hat sie in den 80er Jahren vielen Menschen geholfen, aus der DDR auszureisen. Für sie ist der Tag der Deutschen Einheit ein besonderer Tag. Damit war nämlich ihr Ziel erreicht: Jeder Deutsche kann jederzeit von Ost nach West oder umgekehrt reisen und das in Freiheit – ohne von der Stasi bespitzelt zu werden.