Rikscha gegen Demenz

Rikscha gegen Demenz

Lokalzeit Südwestfalen | 31.07.2017 | 03:58 Min. | Verfügbar bis 31.07.2018 | WDR

Barbara Berger aus Lippstadt hat eine Elektro-Rischka gekauft und einen Verein gegründet, um alten und behinderten Menschen mit Rikscha-Fahrten eine Freude zu machen. Mit ihrer mittlerweile verstorbenen Mutter hat sie sehr gute Erfahrungen gemacht. Jetzt hofft sie, dass andere Menschen davon profitieren und regelrecht "aufblühen". Ob das klappt?