Therapiehund im Kinderhospiz

Therapiehund im Kinderhospiz

Lokalzeit aus Düsseldorf | 14.10.2016 | 04:27 Min. | Verfügbar bis 14.10.2017 | WDR

Ein eigenes Haustier, am liebsten ein Hund, das steht bei Kinderwünschen ganz oben auf dem Zettel. Das ist bei den Kleinen im Regenbogenland nicht anders. Das Regenbogenland ist ein Kinderhospiz in Düsseldorf-Gerresheim. Alle 14 Tage kommt Labrador Quedo zu Besuch und lässt sich von den kleinen Patienten streicheln. Auch von der dreijährigen Eva.