Patenschaft für NS-Opfer

Patenschaft für NS-Opfer

Lokalzeit aus Düsseldorf | 16.06.2017 | 03:17 Min. | Verfügbar bis 16.06.2018 | WDR

Zwei Mal haben wir in den vergangenen Jahren bereits über die ehemalige Heilanstalt in Waldniel berichtet, in der während des Nazi-Regimes Kinder und Erwachsene getötet wurden. Jetzt bekommt das Areal eine neu gestaltete Gedenkstätte. Das Besondere: Jedes der mehr als 500 Todesopfer bekommt einen Paten. Die Paten schreiben im Rathaus handschriftlich je einen Opfernamen in ein Wachsplättchen.