Insektensterben im Bergischen Land

Insektensterben im Bergischen Land

Lokalzeit Bergisches Land | 07.11.2017 | 05:42 Min. | Verfügbar bis 07.11.2018 | WDR

Eine Langzeit-Studie zur Verbreitung von Insekten hat viele Experten aufgeschreckt: In den vergangenen 25 Jahren sind 75 Prozent der Insekten in unseren Breiten verschwunden. Das hat natürlich Folgen für die gesamte Umwelt, auch die Zahl der Vögel geht anscheinend dramatisch zurück. Doch, was sind die Gründe und wie reagieren zum Beispiel die Bauernverbände? Dazu ist Saskia Helm von der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW zu Gast.