„Ich bin schwarz“ - Wie schwarze Frauen, den ganz alltäglichen Rassismus erleben

„Ich bin schwarz“ - Wie schwarze Frauen, den ganz alltäglichen Rassismus erleben

Frau tv | 16.03.2017 | 08:05 Min. | Verfügbar bis 16.03.2018 | WDR

Wer nicht weiß ist, erlebt im Alltag in Deutschland sehr häufig Rassismus. Wenn auch oft in Gesten und Bemerkungen, die scheinbar ganz harmlos gemeint sind. Angefangen mit der Frage: Warum sprichst Du so gut deutsch? Wie erleben schwarze Frauen das? Wo beginnt Rassismus? Und wie wollen wir alle mit diesem Thema umgehen?