Schilf

Schilf

17.07.2017 | 01:24:31 Min. | Verfügbar bis 24.07.2017 | WDR

Seit dem Studium haben die beiden Physiker Sebastian und Oskar unterschiedliche Lebenswege eingeschlagen: Oskar arbeitet am weltweit größten Teilchenbeschleuniger CERN und führt ein Junggesellenleben. Sebastian lebt mit seiner Frau Maike und seinem Sohn Nick in Jena und veröffentlicht populärwissenschaftliche Artikel zur Viele-Welten-Theorie. Oskar erhofft sich ein Wiederaufleben der innigen Freundschaft, die er während des Studiums mit Sebastian gepflegt hat. Er meldet beide zu einer Wissenschaftssendung an, doch die beiden Physiker haben längst nicht mehr die gleichen Ansichten: Die Sendung wird zum Debakel. Autoren: Claudia Lehmann und Leonie Terfort