Als das Wetter verrücktspielte - 1970

Als das Wetter verrücktspielte - 1970

11.08.2017 | 43:30 Min. | UT | Verfügbar bis 11.08.2018 | WDR

Die erste Folge der zehnteiligen Dokumentationsreihe "Unser Land in den 70ern" startet stürmisch: Erst schneite es Monate lang, dann kam der Eisregen, danach das Gewitter und zuletzt das Hochwasser. 1970 ist aber nicht nur das Jahr, in dem das Wetter verrücktspielte. In Bochum lief der erste Opel Manta vom Band, in Meschede legte die letzte Pockenepidemie das öffentliche Leben lahm und Berti Vogts erlebte sein persönliches Erfolgsjahr. Korrigierte Fassung: Wir haben den Namen des von einem Pockenfall (in 1970) betroffenen Mescheder Krankenhauses korrigiert (St. Walburga-Krankenhaus) und bedanken uns für den Hinweis. Autor/-in: Jobst Knigge