Simone Gatz über den Alltag im Tierheim Troisdorf

Simone Gatz über den Alltag im Tierheim Troisdorf

daheim + unterwegs | 18.08.2017 | 11:46 Min. | Verfügbar bis 18.08.2018 | WDR

Sommerferienzeit ist die Zeit, in der Tierheime aus allen Nähten platzen. Hund, Katze, Wellensittich werden dann vor dem Flug gerne mal im Tierheim abgegeben. Das Tierheim in Troisdorf hat zudem noch alle Hände voll zu tun mit über 3000 Kleintieren, die bei einem illegalen Transport entdeckt wurden und im Heim Schutz gefunden haben. Wie das Tierheim mit der Doppelbelastung umgeht, erzählt Tierpflegerin Simone Gatz.