Eric Rehbock verrät die korrekten Entsorgungsmethoden für Styropor

Eric Rehbock verrät die korrekten Entsorgungsmethoden für Styropor

daheim + unterwegs | 25.10.2016 | 06:35 Min. | Verfügbar bis 25.10.2017 | WDR

Styropor, das vor 2014 verbaut wurde, darf nicht normal entsorgt werden. Das verbietet das neue Abfallgesetz. Das Dämmmaterial gilt als hochgiftig. Doch nur wenige Müllverbrennungsanlagen sind zuständig. Wohin also mit dem Stoff? Fragen wir Eric Rehbock vom Bundesverband für Sekundärstoffe und Entsorgung.