Prozess gegen den Bottroper Apotheker

Prozess gegen den Bottroper Apotheker

Aktuelle Stunde | 13.11.2017 | 02:30 Min. | Verfügbar bis 13.11.2018 | WDR

Am Montag (13.11.2017) hat der Prozess gegen den Bottroper Apotheker Peter S. vor dem Landgericht Essen begonnen. Er soll über Jahre in zehntausenden Fällen Krebsmedikamente gestreckt oder anders dosiert haben als ärztlich vorgeschrieben. Der 47-jährige Angeklagte muss sich deshalb wegen Betrugs und Körperverletzung vor Gericht verantworten.