Digit : Gedichte

Digit : Gedichte

Aktuelle Stunde | 07.08.2016 | 03:31 Min. | Verfügbar bis 07.08.2017 | WDR

Wir treffen Anny Engels aus Düsseldorf, 91 Jahre alt. Ihre alten Filme zeigen sie als Vierjähige. Ihr Vater stand damals hinter der Kamera und setzte am Schneidetisch vielen Szenen ein kleines Gedicht voran. Die Aufnahmen beschreiben die Idylle im Garten, aber auch den überbordenden Autoverkehr von 1929.