Das Onlineprojekt "Opas Krieg"

Das Onlineprojekt "Opas Krieg"

03:15 Min. | Verfügbar bis 27.04.2017

Millionen Feldpostkarten wurden während des Ersten Weltkriegs verschickt. Grüße von Soldaten an ihre Lieben zu Hause. Der Bonner Christian Mack hat Glück: Seine Familie hat die Feldpost von Opa über all die Jahrzehnte aufgehoben. So konnte er die Karten, die sein Großvater während seines Kriegs-Einsatzes verschickte, auf Twitter und Facebook veröffentlichen. Sein Projekt wurde nun für den Grimme Preis nominiert.