Harold Lloyd, amerikanischer Filmkomiker (Todestag 08.03.1971)

Harold Lloyd, amerikanischer Filmkomiker (Todestag 08.03.1971)

WDR ZeitZeichen | 08.03.2016 | 14:55 Min.

Es ist eine der berühmtesten Szenen der Stummfilmära, die in keinem Postershop fehlt: Harold Lloyd mit blassem Gesicht und schwarzer Brille hängt hoch über einer Straße an einem Wolkenkratzer - nur ein Uhrzeiger bewahrt ihn vor dem Fall. Zusammen mit Charlie Chaplin und Buster Keaton bildet Harold Lloyd das Triumvirat der Stummfilmkomiker. Vor allem die Mischung aus komödiantischen und spannungsgeladenen Szenen mit atemberaubenden Stunts wird in den 1920er Jahren zu einem Merkmal der typischen Lloyd-Filme. Autorin: Daniela Wakonigg © WDR 2016

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte