Dok-Zentrum dt. Sinti und Roma eröffnet (am 16.03.1997)

Dok-Zentrum dt. Sinti und Roma eröffnet (am 16.03.1997)

WDR ZeitZeichen | 16.03.2017 | 14:57 Min.

Seit über 600 Jahren leben Sinti und Roma in Europa, Schätzungen zufolge sind es rund 11 Millionen in allen Staaten des Kontinents. Doch bis heute ist das Wissen über diese größte Minderheit Europas höchst spekulativ. Romantisierend, kriminalisierend oder mit rassenanthropologischer Absicht floss seit Jahrhunderten ein unhinterfragtes Bild dieser Menschen in Lexika, Literatur, Malerei oder Oper ein. Autorin: Marfa Heimbach

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte