Falsche Einbruchszahlen in Oberhausen

Falsche Einbruchszahlen in Oberhausen

WDR 5 Westblick - aktuell | 11.01.2017 | 02:02 Min.

Die Oberhausener Polizei hat in ihrer Statistik für 2015 nur Wohnung- und Geschäftseinbrüche erwähnt, Einbrüche in Gastrobetriebe oder Lager ließ sie weg. So wurden aus rund 1400 Taten nur noch gut 780. Nicht sonderlich schlau, findet Ralf Becker in seinem Kommentar. Von: Ralf Becker

Download

Aktuelle Beiträge