In schlechtes Licht gerückt

In schlechtes Licht gerückt

WDR 5 Töne, Texte, Bilder - Interviews | 12.08.2017 | 05:02 Min.

Fotografen haben die Parteien-Wechslerin Elke Twesten auf Bildern bewusst dämonisch dargestellt. Das sei Manipulation, sagt der Fotograf und Dozent Michael Ebert.

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Gespräch, Interview und Talk