"Leere Herzen" von Juli Zeh

"Leere Herzen" von Juli Zeh

WDR 5 Scala - Bücher | 14.11.2017 | 10:51 Min.

"Leere Herzen" heißt der neue Roman von Juli Zeh. Ein packender Politthriller, den man nicht aus der Hand legen mag, findet Marcela Drumm. Eine düstere Dystopie und gleichzeitig eine zornige, kluge Gesellschaftsanalyse der Jetztzeit.

Download

Aktuelle Beiträge