Vom Zauber alltäglicher Bildwelten

Vom Zauber alltäglicher Bildwelten

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur | 14.08.2017 | 11:30 Min.

Erik Kessels schüttet meterhohe Bilderberge aus Fotos auf. Er stellt fehlerhafte Aufnahmen aus, die er in den Alben anonymer Amateure findet. Der niederländische Werber, Verleger, Ausstellungsmacher und Künstler erzählt skurrile, witzige, manchmal auch traurige Geschichten mit vorgefundenen Bildern. Andrej Klahn hat die erste deutsche Kessels-Retrospektive im NRW Forum Düsseldorf besucht.

Download

Aktuelle Beiträge