Service Netzkultur: Virtual Reality und Film

Service Netzkultur: Virtual Reality und Film

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur | 17.02.2017 | 06:54 Min.

Bei der Berlinale ist ein Spielfilm in Virtual Reality (VR) vertreten, für die Oscars wurde erstmals ein VR-Animationsfilm nominiert, und auch der WDR experimentiert mit diversen Projekten in virtueller Umgebung: Nach den Games bewegen sich nun auch Film und Fernsehen in die "VR". Eine Netzkultur von Tobias Nowak.

Download

Aktuelle Beiträge