Raus aus der stillen Kammer. Thomas Lang schreibt einen Netzroman.

Raus aus der stillen Kammer. Thomas Lang schreibt einen Netzroman.

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur | 03.01.2017 | 11:08 Min.

Thomas Lang fordert seine Leser auf, ihm beim Schreiben über die Schulter zu blicken und die Geschichte von „Der gefundene Tod“ mitzuschreiben. Sein neuester Roman entsteht nicht im stillen Kämmerlein, sondern im Netz. Von Hannah Kessler

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Aktuelles