Hatice Kamer berichtet in der Reihe "Türkei unzensiert" vom Schweigen in den Kurdengebieten

Hatice Kamer berichtet in der Reihe "Türkei unzensiert" vom Schweigen in den Kurdengebieten

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur | 07.12.2016 | 04:05 Min.

Die Journalistin Hatice Kamer berichtet für die Hörspielreihe "Türkei unzensiert" als eine der letzten Repoterinnen überhaupt aus den kurdischen Gebieten in der Südosttürkei. Das Leben dort schildert sie als geprägt von Repression und Angst, frei nach dem Motto "Du bist auch dran, wenn du nicht schweigst".

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Aktuelles