Radfahren als Politikum

Radfahren als Politikum

03:33 Min.

Jeder zweite Deutsche nutzt sein Rad im Alltag. Die Politik entdeckt das Radfahren als Möglichkeit, um dem Verkehrsinfarkt in den Städten entgegen zu wirken. Eine echte Konkurrenz fürs Auto? Von wegen, wie Reporterin Theresa Hübner auf der Radkomm erfuhr.

Download

Aktuelle Beiträge