Wer zahlt für Integration?

Wer zahlt für Integration?

WDR 5 Politikum - Gespräch | 18.04.2016 | 07:06 Min.

Die Kosten der Integration von Flüchtlingen nach ihrer Anerkennung sind für die Kommunen bisher kaum zu ermessen. Der Kölner Ökonom Michael Thöne meint: Der Bund hat die Flüchtlinge geholt, jetzt muss er auch dauerhaft zahlen.

Download

Aktuelle Beiträge