Jan Kalbitzer: "Ich vergleiche das Internet mit Zucker"

Jan Kalbitzer: "Ich vergleiche das Internet mit Zucker"

WDR 5 Neugier genügt - Freifläche | 27.09.2016 | 17:22 Min.

Das Internet macht krank, einsam und dumm. So die viel verbreitete Meinung in Gesellschaft und Medien. Das sieht Jan Kalbitzer, Psychiater am Zentrum für Internet und seelische Gesundheit an der Berliner Charité, anders. Das Internet ist das, was wir draus machen, sagt er. In seinem Buch "Digitale Paranoia" hat er das Online-Verhalten der Deutschen analysiert und gibt Tipps für den richtigen Umgang mit dem Netz.

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Hörspiel, Feature und Reportage