WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Interesse an der Welt

WDR 5 Neugier genügt - Das Feature

Das Feature aus "Neugier genügt" schaut mit Interesse in die Welt, stellt interessante Menschen vor und versucht, mit kritischem Auge die Welt durch die Lupe anzusehen. Dabei sind alle Themen möglich.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 26.07.2017 | 19:19 Min.

Radio und Nationalsozialismus, das ging fast reibungslos zusammen, weil die regionalen Sender damals unter direktem staatlichen Einfluss standen. Neue Tondokumente belegen, dass auch Radio Unterhaltung dazu passte. - AutorIn: Matz Kastning

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 25.07.2017 | 20:25 Min.

Uwe Dresen heißt bei seinen Gästen Marlene. Eine Diva, ein Exzentriker, wie er im Buche steht. Seit über 30 Jahren betreibt der große Man eine sehr spezielle Szenekneipe in Wuppertal. - AutorIn: Ulrich Land

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 24.07.2017 | 20:58 Min.

Nur die ersten vier Bände der Reihe "Hanni und Nanni" schrieb die britische Kinder- und Jugendbuchautorin Enid Blyton selbst. Das war in den Kriegsjahren 1941 bis 1946. Der erste Band auf Deutsch erschien 1965, viele folgten. Enid Blyton hatte viele deutsche Ghostwriter, die die Erfolgsreihe über Hanni und Nanni nach Blytons Tod 1968 fortsetzten. - AutorIn: Hanna Ender

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.07.2017 | 21:00 Min.

Sie sind digital unterwegs, gut ausgebildet und zum Teil auch auslandserfahren. Tausende, vorwiegend junge Leute, protestierten am 26. März und am 12. Juni in vielen russischen Städten gegen die korrupten Eliten ihres Landes. Wer sind sie und was wollen sie? - AutorIn: Roman Schell

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.07.2017 | 20:45 Min.

Am 20. Juli 1944 scheiterte das Attentat auf Adolf Hitler. Vorbereitet hatten es vor allem Adlige der Wehrmacht - ihre Kinder, ein bis 13 Jahre alt, kamen in Sippenhaft in ein Heim im Borntal in Bad Sachsa. - AutorIn: Mark vom Hofe

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 17.07.2017 | 22:16 Min.

1992 - Andrea Hitzke ist Straßensozialarbeiterin. Ihr Arbeitsbereich drogenabhängige Prostituierte. Ewig, sagt sie, werd ich das nicht machen. Aber was ist ewig? 2017 ist Andrea Hitzke immer noch dabei. - AutorIn: Vero Bock

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.07.2017 | 19:00 Min.

Jedes Jahr findet in Weimar der Yiddish Summer statt. Mit Konzerten, Jam-Sessions, Vorträgen und Workshops zur Klezmer-Musik und und zur jüdischen Kultur allgemein. Alan Bern hat das Festival vor 18 Jahren gegründet. - AutorIn: Ulrike Klausmann

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.07.2017 | 21:14 Min.

Ein Jahr ist es her, dass die Türkei durch einen schnell niedergeschlagenen Putschversuch erschüttert wurde. Seither herrscht im Land der Ausnahmezustand, die Gesellschaft ist gespalten. - AutorIn: Ellen Rudnitzki

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.07.2017 | 17:48 Min.

Vorpommern: Dazu fallen vielen Westdeutschen Arbeitslosigkeit und Abwanderung ein, vielleicht auch Rechtsextremismus. Doch nun ziehen immer mehr Polen in die nordöstlichste Ecke Deutschlands. Wie wirkt sich das aus? - AutorIn: Achim Nuhr

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.07.2017 | 23:21 Min.

1933 war es für Reichspropaganda-Minister Goebbels klar: "Ich halte den Rundfunk für das allerwichtigste Massenbeeinflussungsmittel." Das sahen andere auch so und gingen mit geheimen Sendern gegen die Nazi-Proganda an. - AutorIn: Hans Sarkowicz

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 10.07.2017 | 21:41 Min.

Stellen Sie sich vor, Sie haben etwas entworfen oder geschaffen, dass sie irgendwo auf der Welt berühmt und beliebt gemacht hat und Sie bekommen nichts davon mit. Dem Sänger und Songschreiber Sitxo Rodriquez ist genau das passiert. - AutorIn: Nina Meuters

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 07.07.2017 | 14:51 Min.

Ein Projekt des Mainzer Archäologen Thomas Weber hilft syrischen Flüchtlingskindern in Jordanien, die Schätze ihrer Heimatregion besser zu verstehen – damit die wichtigen archäologischen Stätten in Zukunft besser geschützt werden. - AutorIn: Anna Osius

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 06.07.2017 | 21:00 Min.

Djiambolo, ein kleines Dorf, tief im Osten Malis, von Lehmmauern umsäumte Rundhütten. Mittlerweile ist hier die Demokratie angekommen. Aber nicht nur die Mitglieder des Gemeinderates - auch die Ahnen, die Dorfältesten und die Zeit reden mit. - AutorIn: Michael Magercord

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 05.07.2017 | 19:27 Min.

Die Bevölkerung ist gestresst wie nie zuvor und bemüht sich auf allen erdenklichen Wegen, etwas dagegen zu unternehmen. In der jüngeren Vergangenheit boomt dabei ein Hilfsmittel, das früher ausschließlich Kleinkindern vorbehalten war. - AutorIn: Carolin Courts

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 03.07.2017 | 18:33 Min.

Ein Mann hinterlässt ein Haus mit Inventar - solider Mittelstand, Großstadtrand, gute Wohngegend. Der Verstorbene war Ingenieur. Er hatte offenbar keine Familie. Und jetzt - wie werden Erben ermittelt? - AutorIn: Anja Kempe

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.06.2017 | 18:31 Min.

Seit einem Jahr gibt es in Deutschland eine Prämie für diejenigen, die sich ein Elektro-Auto kaufen. Einsteigen, losfahren, schnell, bequem und sicher ankommen: Die Annehmlichkeiten von Mobilität mit umweltfreundlichen Techniken verbinden. - AutorIn: Arndt Brunnert

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.06.2017 | 23:42 Min.

Die Waldpiraten - das klingt nach wilden Abenteurern. Und tatsächlich entdecken die krebskranken Kinder, die hier Ferien machen, ein wenig Wildheit in sich. - AutorIn: Sandra Voss

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 28.06.2017 | 19:15 Min.

Israel. Das gelobte Land. Jeder Jude hat ein Anrecht auf einen israelischen Pass. Geburtsrecht nennen das die Israelis. Doch viele dieser Juden in der Diaspora waren noch nie in Israel. Eine Organisation namens "Birth Right" will das ändern. - AutorIn: Maximilian Klein

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 27.06.2017 | 24:06 Min.

Der Rhein mit Siebengebirge und Loreley - Stationen für Touristen aus anderen Kontinenten, um einen "Einblick" von Deutschland zu bekommen. Vor 15 Jahren wurde das Obere Mittelrheintal mitsamt Loreley Weltkulturerbe. - AutorIn: Wolfgan Steil

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 26.06.2017 | 19:03 Min.

Noch bis weit in die 60er Jahre hinein galten Hosen bei Frauen als irgendwie anstößig. Heute haben die meisten Frauen ein ganz anderes Problem. Wie finden sie eine, die wirklich passt und Bewegungsfreiheit erlaubt. - AutorIn: Carolin Courts

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.06.2017 | 20:55 Min.

"Wir schaffen das", sagte Kanzlerin Merkel und läutete ein, was ihr dann als unkoordinierte Willkommenskultur vorgehalten wurde. Wie wurde über die Flüchtlinge berichtet - und wie 1945, als schon einmal sehr viele kamen? - AutorIn: Wolfgang Steil

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.06.2017 | 27:34 Min.

Bob Marley war abgebrannt, als er den weißen Jamaikaner traf: Chris Blackwell, der Mann, der Reggae bekannt machte als Plattenproduzent, nahm Marley unter Vertrag. "Catch a Fire", hieß das Album, dem viele folgten. - AutorIn: Albert Wiedenhöfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 21.06.2017 | 21:45 Min.

Musikalische Klänge erreichen uns auf besondere Art und Weise an der Schwelle zur Traumwelt. Dort scheint ein besonderer Resonanzraum zu sein. - AutorIn: Nina Meuters

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 20.06.2017 | 19:57 Min.

Mit der Bundespressekonferenz (BPK) gibt es in Berlin eine einmalige Institution, bei der die Hauptstadtjournalisten die Regierung einladen und die Regeln bestimmen. Doch der mediale Wandel bringt auch für die BPK neue Herausforderungen mit sich. - AutorIn: Gemma Pörzgen

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.06.2017 | 19:24 Min.

Sie werden Care Leaver genannt, junge Menschen, die einen Großteil ihrer Jugend in Heimen zugebracht haben. Aber was kommt auf sie zu, wenn sie die Heime verlassen, keine Aufsicht und Fürsorge mehr haben? - AutorIn: Claudia Heissenberg

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.06.2017 | 22:17 Min.

Vor 15 Jahren starb Fritz Walter, der Spielführer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, die 1954 Weltmeister wurde. Auch im Krieg hatte Walter Fußball spielen können - dank Sepp Herberger. - AutorIn: Albert Wiedenhöfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 14.06.2017 | 18:56 Min.

Es sind die polnische und die ungarische Regierung, die innerhalb der EU sich immer dagegen gewehrt haben, Flüchtlinge gemäß ihrer Einwohnerzahl aufzunehmen - selbst die Bitte des Papstes nach mehr Solidarität verhallte. - AutorIn: Anja Schrum und Ernst-Ludwig von Aster

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 13.06.2017 | 19:34 Min.

Mach Dich zu Deinem eigenen Coach! Glaub an Dich und Deine Fähigkeiten! Befrei Dich von negativen Gedanken! Verwandele Deine Schwächen in Stärken! Nutz Dein Potential! - AutorIn: Claudia Heissenberg

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.06.2017 | 19:28 Min.

Jesus, Ganesha, Sufitanz und Räucherwerk - immer mehr Menschen basteln sich ihre eigene Religion zusammen. Es entsteht eine Art spiritueller Flickenteppich. - AutorIn: Michael Hollenbach

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 09.06.2017 | 19:04 Min.

Die Idee war revolutionär, zwei Räder, verbunden mit einer Holzstange, ein Sattel, vorne ein Lenker. Das war vor 200 Jahren der Beginn des Fahrrads. Die Draisine, die Karl Drais erfunden hatte, war noch ohne Pedale. Ein Laufrad. - AutorIn: Ingo Zander

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 08.06.2017 | 16:12 Min.

Ein hoher Sicherheitszaun. Bewaffnetes Wachpersonal. Pförtner am Eingangstor. Das sind die Merkmale von sogenannten Gated Communities. Auf Deutsch: Gesicherte Wohnanlagen. Sie liegen abgeschirmt zwischen Grünanlagen und Sicherheitszäunen. - AutorIn: Simone Schlosser

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 07.06.2017 | 19:33 Min.

Es ist die dritte landesweite Abstimmung innerhalb von zwei Jahren: Am 8. Juni wählen die Briten ein neues Unterhaus. Großbritannien befindet sich schon wieder im Wahlkampf – und das kurz nach dem Start des Brexit-Prozesses. - AutorIn: Thomas Spickhofen, Marquardt, Jens-Peter Marquardt Stephanie Pieper

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 06.06.2017 | 19:34 Min.

Stotterer werden oft ausgelacht, nachgeäfft oder als dumm angesehen. Rund 80.000 Menschen in Deutschland leiden unter "Redeflussstörungen", fünf Mal mehr männliche als weibliche. - AutorIn: Anja Kempe

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 02.06.2017 | 18:08 Min.

In Solingen gibt es das Modellprojekt GIK- Gesundheit, Integration, Konzentration „Achtsamkeit in der Schule“. Ein Programm, mit dem die Achtsamkeit von Kindern und Lehrern gestärkt werden soll. - AutorIn: Ingo Zander

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 01.06.2017 | 18:48 Min.

Eine Party wird erst so richtig schön, wenn ein DJ die passende Musik zur Feier auflegt. Der DJ hat die Macht, kann Menschen in Ekstase versetzen und zum Weinen bringen. Der Berufsalltag eines DJs ist weniger glamourös als der Mythos. - AutorIn: Olaf Karnik

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 31.05.2017 | 19:15 Min.

Stadtteile wie Essen-Altenessen kämpfen gegen das Image der No-Go-Area. Denn hier kommt es immer wieder zu Gewalt, wenn etwa Clans aneinander geraten. Trotzdem gibt es aber auch viele Bewohner, die sehr gerne hier leben. Eine Spurensuche. - AutorIn: Autor

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 30.05.2017 | 19:24 Min.

Wenn die Liebe geht, dann bleibt immer etwas von ihr zurück. Narben auf dem Herz sowieso, aber oft auch ein Ring, ein Hochzeitskleid, das gemeinsame Ehebett. Alles erinnert an die verlorene Liebe und muss weg. - AutorIn: Carolin Courts

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 29.05.2017 | 22:27 Min.

Die Idee, die Bela Barenyi in den 1930ern hatte, war revolutionär: Ein Auto zu bauen mit dem Motor hinter der Hinterachse mit mehr Platz, "ein wahrer Volkswagen". Niemand wollte das Auto, es kam aber auf den Markt. - AutorIn: Albert Wiedenhöfer

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 26.05.2017 | 17:59 Min.

In vielen Gesellschaften der vergangenen Jahrhunderte haben Menschen danach gestrebt, in einer Gesellschaft ohne Ausbeutung und ohne Herrschaft zu leben. Einige haben versucht, ihre utopischen Sehnsüchte in Kommunen in der Gegenwart umzusetzen. - AutorIn: Ingo Zander

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 24.05.2017 | 19:36 Min.

Die Demokratie steht wirklich auf dem Prüfstand. Das Vertrauen in die Kompetenz und die Glaubwürdigkeit der Politiker scheint immer mehr zu schwinden. Kann Online-Aktivismus das ändern? - AutorIn: Nina Meuters

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 23.05.2017 | 17:34 Min.

Früher hat Phillip Schlaffer gegen Ausländer gehetzt und war ein gewalttätiger Neonazi. Heute hat er sich von der Gewalt und der rechten Ideologie verabschiedet und versucht, Prävention zu betreiben - gemeinsam mit Philip alKhazan. - AutorIn: Kai Adler

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 22.05.2017 | 18:58 Min.

Offiziell herrscht Ruhe im Kosovo, aber die Region bleibt ein Konfliktherd zwischen Serben, Albanern und Roma. Deshalb macht ein Projekt Mut, an dem alle mitarbeiten, das Hotel Hoffnung, gegründet von einem Diplomaten. - AutorIn: Ernst-Ludwig von Aster

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 19.05.2017 | 14:57 Min.

Die Stadt L'Aquila in den Abruzzen wurde im Jahr 2009 durch ein schweres Erdbeben zu einem Trümmerfeld. 309 Menschen starben, Zehntausende wurden obdachlos. Nach langer Zeit des Wiederaufbaus ist L'Aquila auf dem Weg zu einer Stadt der Moderne. - AutorIn: Marina Collaci

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 18.05.2017 | 18:41 Min.

Die längste Busstrecke der Welt? Führt von Rio de Janeiro in Brasilien nach Lima in Peru. 6.500 Kilometer durch den südamerikanischen Subkontinent. - AutorIn: Ulrich Noller

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 17.05.2017 | 23:23 Min.

An der Auch an der Drehleier haben sich Instrumentenbauer ausgelebt: lauten- oder guitarrenförmig, gestreckt oder kugelig - in jedem Fall kann man an der Kurbel drehen und dem halslosen Saiteninstrument wundervolle Töne. - AutorIn: Antje Hollunder

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 16.05.2017 | 23:06 Min.

Geflüchtete Frauen und Männern erstellen gemeinsam mit der Autorin Dorte Huneke-Nollmann seit Ende 2016 in Bochum eine ganz besondere Zeitung. - AutorIn: Marija Bakker

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 15.05.2017 | 19:16 Min.

Sie sind bekannt für ihre weiche Wolle, die teurer als Schafswolle ist und besonders gut wärmt. Alpakas aber sind nicht nur Wollelieferant, sondern in der Psychotherapie wertvolle Helfer. - AutorIn: Doris Netenjakob

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 12.05.2017 | 19:03 Min.

Darf ich Ihnen meine Bekannte vorstellen, sagt heutzutage keiner mehr. Das klingt distanziert, altmodisch und nicht mehr zeitgemäß. In Zeiten von Facebook und Instagram ist einfach jeder mit jedem befreundet. - AutorIn: Maicke Mackerodt

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 11.05.2017 | 21:40 Min.

Seitdem die Balkanroute für Flüchtlinge geschlossen ist, versuchen immer mehr Menschen aus Afrika und dem Nahen Osten von Libyen aus über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen. Viele werden aufgegriffen und in libyschen Lagern festgehalten. - AutorIn: Björn Blaschke

WDR 5 Neugier genügt - das Feature | 10.05.2017 | 23:51 Min.

Nur noch wenige Tage, dann wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt. - Dann wird sich zeigen, ob die gegenwärtig Jüngsten in den Fraktionen wieder dabei sind. Eine Bilanz ihrer fünfjährigen Arbeit. - AutorIn: Ingo Zander