Juncker als "Hampelmann" der Ost-EU

Juncker als "Hampelmann" der Ost-EU

WDR 5 Morgenecho - Kommentar | 28.07.2017 | 01:51 Min.

EU-Kommissionspräsident Juncker unterstützt östliche EU-Staaten, die sich gegen schlechtere Standards bei Verbrauchsgütern wehren. Die Oststaaten wollten aber nur von ihrer unsolidarischen Flüchtlingspolitik ablenken, so der Kommentar von Ralph Sina.

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Meinung und Kommentar