Fall Wendt: Wahlkampf statt Aufklärung

Fall Wendt: Wahlkampf statt Aufklärung

WDR 5 Morgenecho - Kommentar | 17.03.2017 | 02:01 Min.

Jeder zeigt mit dem Finger auf jeden - keiner will es gewusst haben, geschweige denn verantwortlich sein. Die Aufklärung im Fall Wendt tritt hinter Wahlkampftaktik zurück, meint Bettina Altenkamp in ihrem Kommentar.

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Meinung und Kommentar