Trump und sein Verhältnis zum Militär

Trump und sein Verhältnis zum Militär

WDR 5 Morgenecho - Interview | 11.08.2017 | 06:38 Min.

Früher hatte man die Sorge, US-Präsidenten könnten von ihren Generälen in einen Krieg gezwungen werden. Mit Donald Trump im Weißen Haus hat sich dieses Verhältnis gedreht. Ist Trump in Schach zu halten? Interview mit Crister Garrett, Prof. für amerikanische Studien, Uni Leipzig

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Gespräch, Interview und Talk