A-40-Brücke: Schlag für die Wirtschaft

A-40-Brücke: Schlag für die Wirtschaft

WDR 5 Morgenecho - Interview | 10.08.2017 | 05:50 Min.

Die marode, viel befahrene Rheinbrücke auf der A 40 bleibt voraussichtlich eine weitere Woche gesperrt und fällt damit auch als Verkehrsader zum Duisburger Hafen weiter aus. Im Morgenecho-Interview Burkhard Landers, IHK-Präsident Niederrhein.

Download

Aktuelle Beiträge

Mehr Gespräch, Interview und Talk