Wie wir das Arktiseis schmelzen lassen

Wie wir das Arktiseis schmelzen lassen

WDR 5 Leonardo Top Themen | 04.11.2016 | 06:04 Min.

Für jede Tonne Kohlendioxid, die ein Mensch in die Luft pustet, schmelzen am Nordpol rund drei Quadratmeter Meereis. Diesen Zusammenhang zwischen dem Kohlendioxid-Ausstoß und der Eisbedeckung um den Nordpol am Ende des Sommers hat ein Hamburger Forscher zusammen mit einer Kollegin aus den USA gefunden und im Fachblatt Science veröffentlicht. - AutorIn: Anne Preger

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Wissenschaft