Rechtsmediziner befassen sich mit der Erkennung von Folterspuren

Rechtsmediziner befassen sich mit der Erkennung von Folterspuren

WDR 5 Leonardo Top Themen | 13.09.2017 | 05:24 Min.

Auf der Rechtsmediziner-Tagung in Düsseldorf stellen die Fachleute neueste "Trends" auf ihrem Gebiet vor. So widmet sich die Rechtsmedizin verstärkt der Erkennung von Folterspuren bei Migranten. - AutorIn: Michael Stang

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Wissenschaft