Standspur für flüssigen Verkehr

Standspur für flüssigen Verkehr

WDR 4 Zur Sache | 13.10.2017 | 01:44 Min.

Von Irene Geuer. Es gibt ja Menschen, die an einem Freitag Nachmittag, freiwillig ein Stündchen länger im Büro bleiben, weil sie keine Lust auf den Stau im allgemeinen Feierabendverkehr haben. Landesverkehrsminister Hendrik Wüst will jetzt mehr Standstreifen auf den Autobahnen zeitweise für den Verkehr freigeben. Gute Idee, sagt Irene Geuer.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Meinung