WDR 4 Drinnen und Draußen

Alles rund um Haus & Garten

WDR 4 Drinnen und Draußen

Drinnen und Draußen beleuchtet alles rund um den Garten - ob öffentlich oder privat. Sie erfahren auch, wie Sie wieder Ordnung in die Garage bringen und ob Wasserbetten ein Luxus sind.
Man könnte auch sagen: WDR 4 Querbeet!

WDR 4 Drinnen und Draußen | 21.10.2017 | 02:30 Min.

Herbst und Nüsse – das gehört zusammen. Erst macht das Sammeln Spaß, dann das Knacken und Genießen. Und wussten Sie, dass Nüsse auch winzig klein sein können und fliegen? Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 14.10.2017 | 02:34 Min.

Wer noch in die Pilze will, muss sich jetzt ranhalten. Aber nur das sammeln, was man sicher kennt! Für Anfänger empfehlen sich geführte Touren. Wir waren bei einer dabei. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 07.10.2017 | 02:33 Min.

Haben Sie Pflanzen und Ableger übrig? Vielleicht fehlen einem anderen Pflanzenfreund genau diese im Garten. Pflanzenbörsen bringen Anbieter und Interessierte zusammen. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 30.09.2017 | 02:38 Min.

Frischer Saft ist lecker! Wer Obstbäume hat oder bei anderen pflücken darf, kann die Ernte in Saftmobilen pressen lassen. Diese touren gerade durch Nordrhein-Westfalen. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 23.09.2017 | 02:37 Min.

Im Herbst haben Gärtner viel zu tun: Frühlingszwiebeln stecken, Stauden pflanzen, Winterschutz vorbereiten. Fragen dazu beantwortet die saisonale und kostenfreie Pflanzenberatung im Botanischen Garten Köln. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 16.09.2017 | 02:25 Min.

Auch im kleinen Garten muss man nicht auf Bäume und Sträucher verzichten. Die Züchtung orientiert sich zunehmend an Reihenhausbesitzern. Und so manche Zwergform taugt auch als Buchsersatz. Ein Besuch im Arboretum Park Härle. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 09.09.2017 | 02:36 Min.

Globalisierung ist kein neues Phänomen. Vieles, was wir heute anbauen und essen, kam und kommt aus anderen Kontinenten zu uns. Eine Freiluft-Ausstellung im Botanischen Garten Düsseldorf erzählt die spannende Geschichte der Nutzpflanzen. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 02.09.2017 | 02:42 Min.

Wenn das Blüten-Feuerwerk verglüht, bekommen die Strukturpflanzen ihren großen Auftritt. Dann treten im Garten die Doldenblütler ihre "Schirmherrschaft" an. Gartengestalter Peter Janke weiß, welche sich besonders für unsere Gärten eignen. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 26.08.2017 | 02:30 Min.

Bunt sind noch die Beete – genießen wir es! Kurzlebige Sommerblüher, langlebige Stauden, blühende Sträucher und farbenfrohe Kübelpflanzen. Wir präsentieren Anregungen aus dem Botanischen Garten Münster, inklusive Pflegetipps. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 19.08.2017 | 02:29 Min.

Ab voraussichtlich Anfang 2018 müssen neue Flachdächer in der Essener Innenstadt begrünt werden. Die Regelung im neuen Bebauungsplan soll das Klima schützen. Begrünte Dächer sind aber auch schöner und schaffen Lebensräume. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 12.08.2017 | 02:29 Min.

Die Australier Bill Mollison und David Holmgren entwickelten vor circa 40 Jahren die Permakultur. Dafür gab es den Alternativen Nobelpreis. Kurz darauf wurde das Konzept in Dortmund umgesetzt - bis heute. Es scheint aktueller denn je. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 05.08.2017 | 02:20 Min.

Dass man die Blüten von Kapuzinerkresse essen kann, ist den meisten bekannt. Aber wussten Sie, dass man auch Funkie, Dahlie, Phlox und Taglilie genießen kann? Wir verraten ein paar – im wahrsten Wortsinn - schöne Rezepte. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 29.07.2017 | 02:19 Min.

Wenn Karl der Große in seinem Reich unterwegs war, machte er ordentlich Strecke: von der Nordsee bis zum Mittelmeer. Zur Versorgung seines Trosses erließ er die Landgüterverordnung. Bis heute wirkt sie nach: in unseren Bauerngärten. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 22.07.2017 | 02:25 Min.

Kämpfe um Leben und Tod, verblüffende Tricks und extravagante Erscheinungen. Das macht den Reiz von fleischfressenden Pflanzen aus. Wir geben einen Einblick in ihre schaurig-schöne Welt. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 15.07.2017 | 02:24 Min.

Löwenzahnsalat und Brennnesselsuppe dürften die meisten kennen. Aber aus den Wildpflanzen am Wegesrand und den ungeliebten Beikräutern in unseren Gärten lässt sich viel mehr machen. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 08.07.2017 | 02:18 Min.

Nicht gießen kann bedeuten, Blumen und Pflanzen innerhalb eines Tages zu ruinieren. Was länger im Beet steht, wird nicht mehr gegossen. Was trotzdem vertrocknet, war falsch an diesem Platz oder in unseren Breiten. Autor: Hülsmeyer.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 01.07.2017 | 02:29 Min.

Wächst eine Rose im Beet, ist klar wer darin regiert. Da sie alle Blicke auf sich ziehen, sind Rosen besonders sorgfältig auszuwäh-len. Wem das schwerfällt, dem empfehlen wir einen Besuch im Dortmunder Rosarium. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 24.06.2017 | 02:32 Min.

Sparen Sie sich das Flugticket nach Kalifornien: Mammutbäume kann man auch klimaschonend am Niederrhein bestaunen. Auf der "Sequoiafarm" in Kaldenkirchen. Einem Zahnarzt-Ehepaar verdanken wir diesen Schatz. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 10.06.2017 | 02:29 Min.

Weich, rau, glatt, klebrig, dünn oder dick. Mit Dornen, Stacheln oder fedrig - die Oberflächen von Pflanzen sind extrem vielfältig. Und alle erfüllen sie unterschiedlichste Funktionen. Was das Aussehen von Pflanzen über sie verrät. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 03.06.2017 | 02:29 Min.

Die Bibel mit allen Sinnen erfahren, das kann man im "Paradiesgarten" von Ulla Hönsch in Düsseldorf-Mörsenbroich. Ihre Schätze zeigt sie zur Offenen Gartenpforte. Wir durften sie vorab besuchen. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 27.05.2017 | 02:21 Min.

Von Blumenwiesen, Blumenrasen und Blumenschotterrasen: Die Blumenwiese ist ja bekannt. Aber haben Sie schon vom Blumenrasen und dem Blumenschotterrasen gehört? Wir stellen sie vor und zeigen, wie wertvoll sie für den Garten und das öffentlichen Grün sind. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 20.05.2017 | 02:24 Min.

Pflanzen und Tiere im naturnahen Garten beobachten ist eine spannende Angelegenheit. Wer genügend Platz hat und Spaß am Element Wasser, kann sich auch noch Kleinstlebewesen, Wasserläufer, Fische, Frösche und Libellen in den Garten holen. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 13.05.2017 | 02:18 Min.

Es gibt sie als Staude und als Gehölz: In jedem Fall stehen sie aber für opulente Blütenpracht – die Pfingstrosen! Wir tauchen ein in dieses dornenlose Blütenmeer. Ein Besuch in einer Spezialgärtnerei in Grevenbroich. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 06.05.2017 | 02:19 Min.

Im Sommer wird der Balkon zum zweiten Wohnzimmer. Noch attraktiver wird das, wenn darauf Essbares wächst. Wer im Sommer schlemmen will, sollte jetzt pflanzen. Wir geben Tipps. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 28.04.2017 | 02:25 Min.

Der Hildener Gartengestalter Peter Janke strebt natürliche Gartenbilder an. Er bricht eine Lanze für bescheidene robuste Wildarten. Wolfsmilchgewächse sind beispielsweise echte Teamplayer mit dennoch eigenem Charakter. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 08.04.2017 | 02:25 Min.

Kompostieren ohne Garten geht nicht? Doch: mit Wurmkisten! In diesem lebendigen Recyclingsystem kann man zuhause Naturkreisläufe beobachten. Und man erntet nährstoffreiche Erde für den Balkon und Flüssigdünger. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 01.04.2017 | 02:34 Min.

Wer sich Spielfilme wie etwa "Die Päpstin" oder "Der Name der Rose" anschaut, stellt recht zügig fest, dass die Pharmaindustrie in diesen Zeiten noch keine allzu große Rolle gespielt hat. Autor: Klaus Schräder-Grau.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 25.03.2017 | 02:14 Min.

Der Start der Gartensaison ist die richtige Zeit, sich um seinen Boden zu kümmern. Um zu erfahren, wie man ihn am besten düngt, empfiehlt es sich, Bodenproben zu ziehen und analysieren zu lassen. Wir erklären, wie man’s macht. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 18.03.2017 | 02:15 Min.

Hätten Sie gerne Obst im Garten, der ist aber zu klein für einen großen Obstbaum? Dann wäre vielleicht Spalierobst die Lösung. Wir zeigen, worauf beim Pflanzen und Schneiden zu achten ist. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 04.03.2017 | 02:26 Min.

Wenn Hobbygärtner gerne an einer Pflanze verzweifeln, dann ist es oftmals die Orchidee. Die richtige Pflege und Geduld ist dabei das A und O. – Sigrid Grote aus Schwelm beschäftigt sich seit über 50 Jahren mit Orchideen. Autor: Klaus Schräder-Grau.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 25.02.2017 | 01:38 Min.

Starkregen, Überschwemmung, vollgelaufene Keller: Nur gut ein Drittel der Haushalte in NRW sind richtig versichert! Extreme Wetterereignisse nehmen zu und fallen oft auch stärker aus als früher. Autor: Christoph Tiegel.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 18.02.2017 | 02:15 Min.

Haben Sie auch Lust auf Frühling? Dann gönnen Sie sich einen Blüten-Rundgang durch den Botanischen Garten Köln, die Flora! Vielleicht entdecken Sie dabei auch den einen oder anderen Strauch für Ihren Garten. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 11.02.2017 | 02:18 Min.

Fragen zu kümmernden Zimmerpflanzen oder Problemen im Garten werden am Botanischen Garten Wuppertal beantwortet: vom ausgebildeten Gärtnermeister, gratis und ohne Gesundheitskarte! Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 04.02.2017 | 02:15 Min.

Ein helles, warmes Plätzchen für frostempfindliche Pflanzen im Winter, ein Arbeitsraum, um Nutzpflanzen vorzuziehen und ein Turbo für die Gemüseernte: das sind Gewächshäuser. Wir zeigen, was sich im Kleingarten bewährt hat. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 28.01.2017 | 02:32 Min.

Bei diesen Eisschranktemperaturen freut man sich auf ein molliges zu Hause. Bei vielen Eigenheimbesitzern macht sich daher ein Trend breit, der eigentlich für jede Menge Umstand und Kosten sorgt: ein Kamin, in dem das Feuer schön lodert und knistert. Autor: Klaus Schräder-Grau.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 21.01.2017 | 02:35 Min.

Jetzt im Winter müssen sich Naturschützer ranhalten: Nur bis zum Beginn der Brutsaison ab März haben sie noch Zeit, Lebensräume für seltene Tiere zu erhalten. Deshalb sind freiwillige Helfer höchstwillkommen. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 14.01.2017 | 02:09 Min.

Die Wohnungsnot in den Ballungsräumen wächst. Vor allem in Köln und Düsseldorf sind erschwingliche Wohnungen Mangelware. Aber auch in den Ruhrgebietsstädten werden die bezahlbaren Wohnungen immer knapper. Deutschlands größtes Wohnungsbauunternehmen Vonovia in Bochum setzt deswegen auf den modernen Plattenbau. Dieser wird schnell und günstig hochgezogen. Autor: Dirk Groß-Langenhoff.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 07.01.2017 | 02:34 Min.

Haben Sie auch den Eindruck, dass dieses Jahr weniger Vögel ans Futterhaus kommen? Machen Sie den Test in der "Stunde der Wintervögel": Zählen Sie eine Stunde lang Ihre Wintergäste! NABU und LBV werten die Ergebnisse bundesweit aus. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 24.12.2016 | 02:37 Min.

Hand aufs Herz: Wie fit sind Sie im Bestimmen von Bäumen? Vor allem jetzt im Winter, wenn sie nicht mehr belaubt sind? Bei einem Rundgang mit dem Förster durch die Haard lernt man, sie anhand der Knospen zu erkennen und wie der Wald entstanden ist. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 17.12.2016 | 02:35 Min.

Sind Sie unzufrieden mit Ihrem Garten, weil alles wie Kraut und Rüben durcheinander geht? Es ist nie zu spät für planvolles Gestalten. Nehmen Sie sich doch erstmal ein Staudenbeet vor! Wir zeigen, was Sie dabei bedenken sollten. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 10.12.2016 | 03:48 Min.

Endlich zwei ehrliche und realistische Exemplare der Gattungen "Gartenbuch" und "Gartenkalender", mit denen Otto und Ottilie Normalgärtner etwas anfangen können: Man traut sich nachzugärtnern und spürt im Buch die Aura eines großen Dichters. Autor: WDR4 SK41 Regie Redakteur.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 03.12.2016 | 02:38 Min.

Auf den ersten Blick passiert im Winter nicht viel. Aber die Natur lebt! Sonst könnte sie im Frühjahr nicht wieder förmlich explodieren. Von erstaunlichen Überlebens-Strategien und wie Hobbygärtner sie unterstützen können. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 26.11.2016 | 02:37 Min.

Die Vorweihnachtszeit lebt von feinen Düften und Ritualen. Adventskränze sind doppelt so schön, wenn man sie selbst gebunden hat. Zumal man sie so auch individuell schmücken kann. Und es ist einfacher als gedacht! Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 19.11.2016 | 02:37 Min.

Wer sagt, dass man nur im Sommer Sträuße pflücken kann? Der renommierte Gartendesigner Peter Janke in Hilden ermutigt dazu, auch in der kalten Jahreszeit den Garten zu plündern - für originellen Pflanzenschmuck! Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 12.11.2016 | 02:39 Min.

Bevor der Winter kommt, jetzt schnell noch Unterschlupf- und Brutmöglichkeiten schaffen: Nistkästen für Garten und Balkon. Wir zeigen, welches Haus zu welchem Tier passt und wie und wo man es aufhängt oder -stellt. Autor: Sabine Krüger.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 05.11.2016 | 02:50 Min.

Anfang November - Zeit um den Garten winterfest zu machen. Das kann in manchen Fällen viel Arbeit machen - im ökologischen Kleingarten in Bochum-Günnigfeld sieht man der Winterzeit eher entspannt entgegen. Denn dort gilt oftmals das Motto - "weniger ist mehr". Autor: Klaus Schräder-Grau.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 01.11.2016 | 02:40 Min.

Die Erfindung der Kerze liegt 3000 Jahre zurück. Vom Kienspan zum Wachslicht war es ein weiter Weg, denn die ersten Kerzenähnlichen Lichter bestanden aus Stroh, Hanf oder Schilfrohr, in Fett getränkt. Klar, dass diese Leuchten ordentlich rauchten und stanken. Autor: Waltraud Offermann.

WDR 4 Drinnen und Draußen | 29.10.2016 | 03:47 Min.

Draußen ist es ungemütlich und im Garten ist es unansehnlich. Das Erste können wir nicht beeinflussen, den unansehnlichen Garten schon. Korrespondierend zur Herbstfärbung der Bäume setzen wir auf Ziergräser und Astern. Autor: Holger Hülsmeyer

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.