Neues Album von City: "Das Blut so laut"

Neues Album von City: "Das Blut so laut"

WDR 4 | 24.04.2017 | 03:11 Min.

Sie waren einst die "Rebellen" in der DDR: City! 1972 gegründet, spielten sie als "City Rockband Berlin" zunächst Deep Purple und Santana-Songs nach, ehe sie ihren eigenen Stil fanden und auch die deutsche Sprache für sich entdeckten. Mit "Am Fenster" gelang der Gruppe um Gitarrist und Bandgründer Fritz Puppel und Sänger Toni Krahl vor 40 Jahren ihr größter Hit. Millionenfach verkauft wurde er zum Markenzeichen der Gruppe. Auf dem neuen City-Album "Das Blut so laut" wird "Das Fenster" gewürdigt. Autor: Thomas Steinberg.

Download