Der israelische Pianist und Dirigent Lahav Shani im Gespräch

Der israelische Pianist und Dirigent Lahav Shani im Gespräch

WDR 3 TonArt | 16.06.2017 | 08:47 Min.

Er gilt als Ausnahmetalent: der 28-jährige dirigiert und spielt gleichzeitig Klavier und wandelt die wilde Energie des Orchesters in Kreativität um, wie er sagt. 2018 wird er der neue Chef der Rotterdam Philharmonic und ist in Köln zu Besuch.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Musik