CD-Rezension: Serenata Italiana

CD-Rezension: Serenata Italiana

WDR 3 TonArt | 08.09.2017 | 07:03 Min.

Das Debütalbum der Cellistin Raphaela Gromes ist eine Entdeckungsreise zur italienischen Kammermusik. Mit ihrem Duopartner Julian Riem spielt sie romantisches und spätromatisches. "Das ist Oper für Cello und Klavier", findet Nele Freudenberger. (Raphaela Gromes und Julian Riem; Serenata Italiana; Werke von Ferruccio Busoni, Giuseppe Martucci, Alfredo Casella, Leone Sinigaglia, Matilde Capuis, Mario Castelnuovo-Tedesco; Label: Sony Classical BO72164C62)

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Musik