CD-Rezension: Luz y Norte - Vea Yo Los Ojos Bellos

CD-Rezension: Luz y Norte - Vea Yo Los Ojos Bellos

WDR 3 TonArt | 19.04.2017 | 06:35 Min.

Auf seiner Debüt-CD "Vea Yo Los Ojos Bellos" nimmt sich das junge Trio Luz y Norte fast vergessene "Tonos Humanos" vor - spanische Solo-Lieder aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Und die, findet Desirée Löffler, lohnt es sich zu entdecken. (Luz y Norte - Vea yo los ojos bellos - Musik aus Cervantes Zeiten; VÖ: 17.02.2017 ; Label: Edel-Classics; Katalognummer: 95457)

Download

Aktuelle Folgen