CD-Rezension Christian Tetzlaff spielt Bach

CD-Rezension Christian Tetzlaff spielt Bach

WDR 3 TonArt | 04.10.2017 | 09:00 Min.

Die großen Solowerke Johann Sebastian Bachs bieten Stoff für ein ganzes Interpretenleben: Manche Musiker spielen sie gleich mehrfach ein. So auch Christian Tetzlaff, der gerade zum dritten Mal die Sonaten und Partiten für Violine aufgenommen hat. Arnd Richter verrät, ob es sich lohnt, dafür eine der älteren Aufnahmen aus dem Regal zu verbannen. (CD-Infos: J. S. Bach: Sonaten & Partiten für Violine solo - Christian Tetzlaff, Violine - Ondine ODE12992D)

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Musik