Parastou Forouhar: Das Opfer als Staatsfeind

Parastou Forouhar: Das Opfer als Staatsfeind

WDR 3 Resonanzen | 19.05.2017 | 07:12 Min.

Vor 18 Jahren wurden die Eltern der iranischen Künstlerin Parastou Forouhar vom iranischen Geheimdienst auf brutale Weise ermordet. Jetzt ist sie selbst im Fokus des Geheimdienstes und wird angeklagt – wegen angeblicher Blasphemie in ihrer Kunst.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Aktuelles