Schauspiel Düsseldorf: "Medea" von Euripides

Schauspiel Düsseldorf: "Medea" von Euripides

WDR 3 Mosaik | 18.03.2017 | 07:05 Min.

Medea - die Tragödie von Euripides - zeigt eine Mutter die ihre Kinder tötet. Liebe, Eifersucht und nicht zuletzt das Thema des Fremden werden in Düsseldorf radikal durchgespielt. In der Titelrolle Jana Schulz. Ulrike Gondorf berichtet.

Download

Aktuelle Folgen