Heitere Melancholie - Norbert Schwontkowski im Museum Goch

Heitere Melancholie - Norbert Schwontkowski im Museum Goch

WDR 3 Mosaik | 05.07.2017 | 08:09 Min.

Eine Achterbahn, aus der es kein Entrinnen gibt oder ein Open Air-Kino ohne Film. Die Bilder des Malers Norbert Schwontkowski sind heiter und melancholisch zugleich. Das Museum Goch zeigt sie nun in der Schau "Dem Tod ins Gesicht gelacht". Thomas Frank berichtet.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Kultur