Die Geschichte des linken Buchhandels

Die Geschichte des linken Buchhandels

WDR 3 Mosaik | 22.08.2016 | 06:20 Min.

Die 70er Jahre waren geprägt von einer bis dahin nie gekannten Begeisterung für linke Literatur. Jetzt hat der Potsdamer Historiker Uwe Sonnenberg dieses Stück Kulturgeschichte der alten Bundesrepublik dokumentiert. WDR 3-Rezensent Jürgen Salm hat es gelesen.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Kultur