"Abraumhalde" von Elfriede Jelinek in Bonn

"Abraumhalde" von Elfriede Jelinek in Bonn

WDR 3 Mosaik | 19.05.2017 | 07:31 Min.

Moral, Menschlichkeit, Toleranz - kein deutsches Theaterstück führt diese Werte so exemplarisch vor wie Lessings "Nathan der Weise". Die Autorin Elfriede Jelinek misstraut der Botschaft von gutem Menschen und konfrontiert Lessings Utopie mit der Realität. Ulrike Gondorf berichtet.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Kultur