Uraufführung Revolution am Theater Aachen

Uraufführung Revolution am Theater Aachen

WDR 3 Kultur am Sonntag | 12.11.2017 | 09:16 Min.

Man könnte meinen, der Mensch habe vergessen, dass er Mensch ist. Und dass "Soziales Wesen" nicht nur "Mobbende Masse" bedeutet. Im Westen regt sich nun also Widerstand - hier bringen Menschen auf Bühne, was es alles Gutes gibt. Das Brachland-Ensemble spielt mit, die Tafelhalle Nürnberg und das Theater Aachen. "Revolution: Alles wird gut", nennen sie ihr Stück. Theaterkritikerin Christiane Enkeler war bei der Uraufführung.

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Kultur