"Geisel" von Guy Delisle

"Geisel" von Guy Delisle

WDR 3 Kultur am Mittag | 21.03.2017 | 05:36 Min.

Dokumentarische Comics sind ein eigenes Genre, und Guy Delisle war einer der ersten, die es geprägt haben. In "Geisel" erzählt der Autor und Zeichner von einem "Ärzte ohne Grenzen"-Mitarbeiter, der entführt und monatelang eingesperrt wurde. Ein Beitrag von Kai Löffler.

Aktuelle Folgen

Mehr Kultur