WDR 2 Stichtag

WDR 2 Stichtag

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im Stichtag auf WDR 2 wird Geschichte lebendig.

Download? Rechte Maustaste!

Um das Audio herunterzuladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf "Download". Dann wählen Sie "Ziel speichern unter ..." oder "Link speichern unter ...", um das Audio zu speichern.

WDR 2 Stichtag | 23.08.2017 | 04:03 Min.

Als Star hat er sich nie gesehen, eher als guter Zweiter. Nach dem Krieg spielte und sang sich Walter Giller durch viele Unterhaltungsfilme. Er war einer von "Drei Mann in einem Boot" und neben Heinz Rühmann in "Charleys Tante" zu sehen. Heute wäre der beliebte Schauspieler 90 Jahre alt geworden. Autor: Ralf Gödde.

WDR 2 Stichtag | 22.08.2017 | 04:15 Min.

Es war mal ein Symbol für Schafwollsockenträger und Körner-Freaks, heute ist es der Inbegriff für gesunde Ernährung: das Müsli. Wer hat es erfunden? Die Schweizer. Beziehungsweise ein Schweizer. Und der wurde heute vor 150 Jahren geboren. Autor: Martina Meissner.

WDR 2 Stichtag | 21.08.2017 | 04:16 Min.

Die Samurai waren die Ritter Japans und seine inoffiziellen Herrscher. Am 21. August 1192 unserer Zeitrechnung ernannte der Kaiser den Samurai Yoritomo zum Shôgun, zum obersten Militärbefehlshaber. Es war der Grundstein für eine 700-jährige Herrschaft dieser Krieger-Kaste. Autor: Martin Herzog.

WDR 2 Stichtag | 20.08.2017 | 04:16 Min.

Er war der dritte Afroamerikaner, der einen Oscar gewann. Der Soundtrack zu "Shaft" gilt heute als Klassiker. Isaac Hayes hatte als Junge Baumwolle gepflückt. Er wurde eine Soul-Hit-Maschine, cool und sexy. Er kämpfte für Bürgerrechte und beeinflusste den Hip Hop. Heute wäre Hayes 75 Jahre alt geworden. Autor: Christian Kosfeld.

WDR 2 Stichtag | 19.08.2017 | 03:56 Min.

Der einstige Bischof von Limburg hat die Welt der katholischen Kirche verändert und den Blick auf sie. Vor fünf Jahren sind die ersten Vorwürfe gegen Franz-Peter Tebartz-van Elst öffentlich geworden. Autor: Wolfgang Meyer.

WDR 2 Stichtag | 18.08.2017 | 03:50 Min.

Es ist der Star unter den Vitaminen - das Vitamin C. Der Mensch kann es nicht selbst bilden, sondern muss es zuführen. Vor 85 Jahren gelang es dem Amerikaner Charles G. King, Vitamin C zu isolieren - die Ascorbinsäure. Autor: Steffi Tenhaven.

WDR 2 Stichtag | 17.08.2017 | 04:16 Min.

139 Menschen ließen an der Berliner Mauer ihr Leben, ein Zeugnis der Unmenschlichkeit dieser Grenze mitten durch die Stadt. Für den größten Aufruhr sorgte der Tod von Peter Fechter am 17. August 1962. Der Ort, an dem er starb, liegt mitten in Berlin und ist doch leicht zu übersehen. Autor: Kerstin Hilt.

WDR 2 Stichtag | 16.08.2017 | 04:15 Min.

Verschwörungstheorien haben gerade Hochkonjunktur, aber sie sind keineswegs ein neues Phänomen. Heute vor 40 Jahren entstand eine besonders hartnäckige: Der King of Rock’n’Roll, Elvis Presley, starb auf seinem Anwesen Graceland. Oder doch nicht? Autor: Jana Fischer.

WDR 2 Stichtag | 15.08.2017 | 03:53 Min.

Sie ist in der Medien-Branche die reichste Frau Deutschlands: Friede Springer, Mehrheits-Eignerin des Axel-Springer-Konzerns. Als Kindermädchen kam sie ins Haus des Verlegers und wurde seine 5. und letzte Ehefrau. Friede Springer wird heute 75 Jahre alt. Autor: Ariane Hoffmann.

WDR 2 Stichtag | 14.08.2017 | 04:16 Min.

Lange Zeit war er mit 11,6 Kilometern der längste Straßentunnel der Welt und ein Meisterwerk der Ingenieurskunst: der Mont Blanc-Tunnel. Am 14. August 1962 gelang der Durchstich der Röhre. Französische und italienische Arbeiter lagen sich in den Armen. Doch der Reihe nach. Autor: Andrea Klasen.

WDR 2 Stichtag | 13.08.2017 | 04:01 Min.

Dank der Elektroautos wird er demnächst wieder auftauchen: Der Wankelmotor. Er lässt bald wieder seine Kreiskolben rotieren! Der Erfinder des kultigen aber anfangs noch nicht so wirklich ausgereiften Motors wurde am 13. August 1902 im Schwarzwald geboren. Autor: Martina Meissner.

WDR 2 Stichtag | 12.08.2017 | 03:49 Min.

Das Hochwasser in Ostdeutschland 2002 ist als Elbhochwasser in die Geschichte eingegangen. Doch sintflutartige Regenfälle brachten nicht nur die Elbe dazu, über ihre Ufer zu treten, sondern auch harmlose Flüsse, deren Namen kaum einer kennt. Allein in Sachsen sind 21 Menschen durch das Hochwasser umgekommen. Autor: Thomas Klug.

WDR 2 Stichtag | 11.08.2017 | 04:16 Min.

Architekten bauen in der Regel Häuser bzw. Gebäude für alle möglichen Zwecke. Das tut Peter Eisenman auch. Aber ein Denkmal hat er sich gesetzt mit dem Holocaust-Mahnmal in Berlin. Heute wird Peter Eisenman 85 Jahre alt. Sein Mahnmal in Berlin steht seit 12 Jahren. Autor: Claudia Belemann.

WDR 2 Stichtag | 10.08.2017 | 04:17 Min.

"Tabu gebrochen", so titelte der Spiegel im August 1972. In Marburg war gerade die erste Beratungsstelle für Erbkrankheiten eröffnet worden. Die genetische Beratung. Sollte hier wieder über sogenanntes "unwertes Leben" entschieden werden? Autor: Ulrich und Bock, Veronika Biermann.

WDR 2 Stichtag | 09.08.2017 | 04:15 Min.

Die Zentralbanken halten die Zinsen künstlich niedrig. Sie pumpen viel Geld in den Markt, um einen weltweiten Bankencrash zu verhindern. Diese von Experten lange vorhergesagte Krise brach am 9. August 2007 aus, heute vor zehn Jahren. Autor: Kay Bandermann.

WDR 2 Stichtag | 08.08.2017 | 04:14 Min.

Dieser Disney-Film ist wirklich harter Stoff: Das "Time Magazine" hat ihn auf seine Liste der 25 schlimmsten Horror-Filme gesetzt. Er hat nicht nur Generationen von Kindern traumatisiert, sondern enthält auch noch eine der allertraurigsten Szenen der Filmgeschichte. Die Rede ist von "Bambi". Autor: Christiane Kopka.

WDR 2 Stichtag | 07.08.2017 | 04:15 Min.

Die britische Presse nannte sie einmal die "Terrible Twins", die schrecklichen Zwillinge: Das gefürchtete Stürmerpaar Held und Emmerich. 41 Mal spielte Siggi Held für die deutsche Nationalmannschaft und bestritt für Borussia Dortmund 230 Bundesligaspiele. Heute wird die Fußballer-Legende 75 Jahre alt. Autor: Andrea Kath.

WDR 2 Stichtag | 06.08.2017 | 04:08 Min.

Als der "Mann mit dem müden Blick" wurde er weltberühmt. Heute vor 100 Jahren wurde Robert Mitchum geboren. Auf seinen Beruf als Schauspieler hat er immer wieder lässig reagiert. Autor: Detlef Wulke.

WDR 2 Stichtag | 05.08.2017 | 04:00 Min.

Jetzt müssen Sie tapfer sein und dürfen keine Angst vor spitzen Nadeln haben! Denn hier kommt eine etwas abgefahrene Idee: eine Mandel-Operation ohne klassische Narkose. Nur Akupunktur-Nadeln sollen den Schmerz ausschalten. Das war 1972 der Plan von Johannes Bischko. Und er hat es wirklich versucht. Autor: Sven Preger.

WDR 2 Stichtag | 04.08.2017 | 04:06 Min.

Sie hat Schokolade geliebt und regelmäßig Portwein getrunken. Und sie hat fast 100 Jahre lang geraucht! Jeanne Calment gilt als bisher ältester Mensch der Welt. Heute vor 20 Jahren ist die Französin gestorben. Mit 122 Jahren und 5 ½ Monaten. Autor: Ralf Gödde.

WDR 2 Stichtag | 03.08.2017 | 04:15 Min.

Das Mikrofon war versteckt, als am 3. August 1922 der New Yorker Sender WGY das erste Hörspiel der Radiogeschichte ausstrahlte: Die Schauspieler sollten nicht irritiert werden. Über den Äther ging die Adaption des Theaterstücks "Der Wolf" von Eugene Walter. Die Geburtsstunde einer wunderbaren Kunstform. Autor: Ralph Erdenberger.

WDR 2 Stichtag | 02.08.2017 | 04:16 Min.

Jede Generation Schauspieler hat ihre besonders exzentrischen Typen: Heute sind es Charlie Sheen oder Johnny Depp, die Schlagzeilen machen. In den 60er und 70er Jahren war Peter O`Toole für Skandale berüchtigt, der Star des Klassikers Lawrence von Arabien. Heute vor 85 Jahren kam O`Toole in Irland zur Welt. Autor: Herwig Katzer.

WDR 2 Stichtag | 01.08.2017 | 04:13 Min.

An heißen Tagen unter die Dusche springen! Welch ein Luxus! 130 Liter Trinkwasser verbraucht der Bundesbürger pro Tag. Doch das ist nichts gegen die alten Römer. Sie verbrauchten das Dreifache und bauten dafür vor 2000 Jahren gigantische Wasserleitungen. Autor: Marfa Heimbach.

WDR 2 Stichtag | 31.07.2017 | 04:16 Min.

Die Kartoffel ist in der deutschen Küche eine feste Größe: Es gibt Kartoffelauflauf, Kartoffelklöße, Bratkartoffeln, Kartoffelsalat, Reibekuchen, Kroketten und Pommes. Der Deutsche wird im Ausland mitunter auch als "Kartoffelfresser" bezeichnet. Autor: Marko Rösseler.

WDR 2 Stichtag | 30.07.2017 | 04:14 Min.

Es gibt Bäume, die sind Menschen. Etwa die "steierische Eiche". So nennt man Arnold Schwarzenegger. Der Junge aus der Steiermark wird heute 70 Jahre alt. Kein anderer hat eine ähnliche Karriere gemacht wie er - als Sportler, Schauspieler und Politiker. Trotzdem wird viel Häme über ihn ausgekippt. Autor: Detlef Wulke.

WDR 2 Stichtag | 29.07.2017 | 04:07 Min.

An jedem Tag einen guten Stichtag senden, das gehört zu den Tugenden von WDR 2. An jedem Tag eine gute Tat vollbringen, das ist die Tugend der Pfadfinder. Heute fällt beides zusammen: Vor 110 Jahren fand in England die Pfadfinderbewegung ihren Anfang. Autor: Wolfgang Meyer.

WDR 2 Stichtag | 28.07.2017 | 04:15 Min.

Nach Schweinepest, Rinderwahnsinn und Gammelfleisch-Skandal wissen wir heute kaum noch, was wir essen sollen. Das größte Vertrauen der Verbraucher genießt immer noch Fisch - heute. Am 28. Juli 1987 war das anders. An dem Tag berichtete das ARD-Fernseh-Magazin Monitor über lebende Würmer im Fisch. Autor: Ariane Hoffmann.

WDR 2 Stichtag | 27.07.2017 | 04:16 Min.

Hoesch - das war über Jahrzehnte ein Name, bei dem jeder sofort an Dortmund dachte. Das Stahlunternehmen bestimmte mehr als 100 Jahre Wohl und Wehe der Stadt: war größter Arbeitgeber und der wichtigste Steuerzahler. Heute vor 25 Jahren war damit Schluss. Autor: Kay Bandermann.

WDR 2 Stichtag | 26.07.2017 | 04:16 Min.

Eigentlich wollte der amerikanische Präsident 1947 nur ein paar Dutzend Spione. Sie sollten rauskriegen, was Stalin so plante. Doch die Sache wurde schmutzig. Heute, 70 Jahre nach ihrer Gründung, wendet die CIA, der US-Auslandsgeheimdienst, noch immer Folter beim Verhör an. Autor: Almut Finck.

WDR 2 Stichtag | 25.07.2017 | 04:16 Min.

Olympia 1992: Die ersten Spiele nach dem Zerfall der Sowjetunion und erstmals seit 1964 gab es wieder eine gesamtdeutsche Mannschaft bei Sommerspielen. Heute vor 25 Jahren erklärte der spanische König Juan Carlos die Spiele in Barcelona für eröffnet. Autor: Ulrich Schäfer.

WDR 2 Stichtag | 24.07.2017 | 04:16 Min.

John Wayne hat diesen Film gehasst. Für den erzkonservativen Westernstar war "High Noon - Zwölf Uhr mittags" durch und durch unamerikanisch. Dabei ist die Geschichte des Sheriffs, der von seiner feigen Stadt im Stich gelassen wird, bis heute aktuell - als meisterhafte Studie über Gewissen und Zivilcourage. Autor: Christiane Kopka.

WDR 2 Stichtag | 23.07.2017 | 04:16 Min.

Für die einen war er ein durchgeknallter Klassenclown, für die anderen ein Terrorist der Meinungsfreiheit: Theo van Gogh, holländischer Filmemacher und Berufs-Provokateur.Heute wäre er 60 Jahre alt geworden. Die Nachricht von seiner Ermordung 2004 berührte viele Menschen. Autor: Martin Herzog.

WDR 2 Stichtag | 22.07.2017 | 04:08 Min.

Verglichen mit Köln oder Aachen ist Berlin ein echter Youngster: 780 Jahre wird die Stadt in diesem Jahr alt. Gefeiert wird ziemlich bescheiden - kein Wunder, Berlin ist pleite. Vor 30 Jahren war das anders. Bei der 750-Jahr-Feier lieferten sich West und Ost eine regelrechte Überbietungsschlacht. Autor: Kerstin Hilt.

WDR 2 Stichtag | 21.07.2017 | 04:06 Min.

Kein Krieg ohne Bilder. Das gilt nicht erst für Bosnien, den Irak oder Afghanistan. Auch im Zweiten Weltkrieg gab es schon Fotoreporter. Meistens Männer, eine Handvoll Frauen, darunter Lee Miller. Als "die Amerikanerin in Hitlers Badewanne" wurde sie berühmt. Lee Miller starb heute vor 40 Jahren. Autor: Almut Finck.

WDR 2 Stichtag | 20.07.2017 | 04:13 Min.

Geschenke erhalten die Freundschaft! Da schenkte Karl der Große dem Kalifen von Bagdad seine besten Jagdhunde. Doch was vom Herrscher aus Tausendundeiner Nacht im Jahr 802 als Gegengeschenk in Aachen ankam, toppte alles bisher Dagewesene. Autor: Maria Sand Kubow.

WDR 2 Stichtag | 19.07.2017 | 04:12 Min.

In welchem Jahrzehnt würden Sie gerne leben? In den 80ern mit Walk Man und Otto? In den 70ern mit ABBA und dem weißen Hai? Oder in den 60ern, in denen so vieles angefangen hat? Dieses Jahrzehnt ist der Star einer der erfolgreichsten TV-Serien überhaupt. Autor: Sven Preger.

WDR 2 Stichtag | 18.07.2017 | 03:46 Min.

Heute vor 125 Jahren starb der Baptistenprediger Thomas Cook, der als Erfinder der Pauschalreisen in die Geschichte eingegangen ist. Der Mann war Baptist und Anti-Alkoholiker und damit auch ein gescheiterter Weltverbesserer. Autor: Irene Geuer.

WDR 2 Stichtag | 17.07.2017 | 04:16 Min.

Für Lady Diana war sie die ewige Rivalin. Alle Welt lästerte über ihr Aussehen. Camilla, Herzogin von Cornwall und frühere Camilla Parker-Bowles, musste einiges aushalten. Und sie musste lange warten, bis sie den Mann ihres Lebens endlich heiraten konnte. Heute feiert Camilla ihren 70. Geburtstag. Autor: Andrea Klasen.

WDR 2 Stichtag | 16.07.2017 | 04:16 Min.

Piratenverkleidungen sind im Moment der Hit. Die "Piraten der Karibik" lassen grüßen. Die echten Piraten hatten früher ganz andere Sorgen. Dazu zählten vor allem Piratenjäger. Der berühmteste von ihnen: Woodes Rogers. Autor: Daniela Wakonigg.

WDR 2 Stichtag | 15.07.2017 | 04:11 Min.

Alles geben - nichts nehmen. So das Motto der Nationalen Anti-Doping Agentur NADA. Heute vor 15 Jahren gegründet, kontrolliert die Stiftung seitdem deutsche Spitzenathleten und betreibt Prävention für einen sauberen Wettbewerb. Ein schwerer Job, denn Doping ist so alt wie der Profisport. Autor: Jörg Beuthner.

WDR 2 Stichtag | 14.07.2017 | 04:15 Min.

Jahrhundertelang hatte er Blitzen und Erdbeben getrotzt: der Markusturm von Venedig. Ein markanter Backsteinbau, Vorbild für zahlreiche Türme weltweit, von Bukarest bis nach Las Vegas. Bis das Wahrzeichen der Lagunenstadt am 14. Juli 1902 in sich zusammenstürzte. Autor: Hildburg Heider.

WDR 2 Stichtag | 13.07.2017 | 04:16 Min.

Heute hat ein Weltstar Geburtstag - der Schauspieler Harrison Ford wird 75. Er war mal der sexiest man alive. Er stand als bestverdienender Schauspieler im Guinnessbuch der Rekorde. Aber berühmt und geliebt ist er auf der ganzen Welt vor allem für zwei Rollen. Autor: Cathrin Brackmann.

WDR 2 Stichtag | 12.07.2017 | 04:13 Min.

Der Mann stellte die Mathematik auf den Kopf - oder auf die Beine? Georg Cantor und seine Untersuchungen der Unendlichkeit, bzw. Unendlicher Mengen. Damit wurde er für die einen zum Held der Wissenschaft, andere hielten seine Forschung für satanisch. Autor: Wolfgang Burgmer.

WDR 2 Stichtag | 11.07.2017 | 04:15 Min.

Wissen Sie noch, wer Naranjito war? Das war eine Fußball spielende Apfelsine - das Maskottchen der 12. Weltmeisterschaft 1982 in Spanien. Aus deutscher Sicht ein Erfolg - auch wenn Italien die Elf von Bundestrainer Jupp Derwall im Finale mit 3:1 besiegte. Autor: Andrea Kath.

WDR 2 Stichtag | 10.07.2017 | 04:16 Min.

"Teufelshörner" oder "Pommesgabel": der abgespreizte kleine und Zeigefinger ist das Erkennungszeichen der Metal-Fans. Gelernt haben sie es von Ronnie James Dio. Er war einer der prägenden Sänger des Heavy Metal. Heute vor 75 Jahren wurde er geboren. Autor: Christian Kosfeld.

WDR 2 Stichtag | 09.07.2017 | 04:17 Min.

Alchemisten-Labore waren einst der Hort uralter Menschheits-Träume. Das Elixier des Lebens, der Stein der Weisen oder auch die Umwandlung unedler Metalle in Gold - Ziele, denen sich Alchemisten einst verschrieben. Autor: Marko Rösseler.

WDR 2 Stichtag | 08.07.2017 | 04:14 Min.

Haben Sie schon mal was im Himmel gesehen, das Sie sich nicht erklären konnten? Könnte es ein UFO gewesen sein? Bei Aliens und fliegenden Untertassen, da scheiden sich ja die Geister. Aber es kann ja nicht schaden, vorbereitet zu sein. Wenn Besuch aus dem All kommt. Autor: Anne Preger.

WDR 2 Stichtag | 07.07.2017 | 04:06 Min.

Er ist groß, er ist grau und er liebt Zuckerstückchen: Benjamin Blümchen, der sprechende Elefant. Seit Jahrzehnten hören Kinder die Kassetten und CDs mit seinen Abenteuern. Vor vierzig Jahren begann Benjamin seinen Siegeszug durch die Kinderzimmer. Autor: Jana Fischer.

WDR 2 Stichtag | 06.07.2017 | 04:16 Min.

Es war nur eine kleine Bürgerinitiative, die am 6. Juli 1967 das Friedensdorf Oberhausen gegründet hat. Hier werden Kinder aus Krisengebieten medizinisch versorgt, die in ihren Heimatländern keine Überlebenschance gehabt hätten. Aber es ist auch ein Ort der Solidarität und der Begegnung. Autor: Martina Meissner.

WDR 2 Stichtag | 05.07.2017 | 03:50 Min.

War er drin’ oder nicht? Diese Frage haben Sie schon oft mit ihren Freunden bei einem Fußballspiel diskutiert. Und vor Einführung der Torlinientechnik war diese Frage manchmal tatsächlich gar nicht so leicht zu beantworten. Autor: Daniela Wakonigg.